Professionelle Home-Office-Lösung für unsere Mitarbeiter

13.12.2018

Ab Mitte Januar 2019 haben alle Mitarbeiter der Grünplaner die Möglichkeit ebenfalls von zuhause oder jedem anderen Ort zu arbeiten.
Dazu stellen wir leistungsfähige Terminal-Server zur Verfügung, auf denen wir in der gleichen Qualität und Struktur wie im Büro arbeiten können.
Die Erreichbarkeit und Reaktionszeiten unserer Mitarbeiter bleiben für unsere Kunden und Partner selbstverständlich in gewohnter Qualität.

Dies ist eine von vielen Maßnahmen die wir im Rahmen des Projekts „DIAMANT“ umsetzen werden.


Schüler des Windthorstgymnasiums Meppen besuchen die Grünplaner

06.12.2018

Im Rahmen des Projektes "Erkundungen von Unternehmen" haben 10 Schüler/-innen die Grünplaner besucht. Es gab eine kleine Büroführung sowie eine Präsentation mit ausführlichen Informationen über den Beruf des Freiraumplaners. Zudem wurden verschiedene Projekte detailliert erörtert. Anschließend gab es noch ein paar Baustellenbesichtigungen in Meppen.
Wir haben uns über das Interesse der Schüler/-innen sehr gefreut!


Baustellenfoto

29.11.2018

Hier ist aktuell ein sehr exotisches Foto auf einer Baustelle entstanden.


Barrierefreier Spielplatz am Freizeitsee in Grotegaste

29.11.2018

Die Grünplaner haben ein Konzept für einen barrierefreien Spielplatz in Grotegaste erarbeitet. Mitglieder der Aktionsgruppe der Leader-Region haben sich in Grotegaste zu einer Sitzung getroffen und sich zuvor den vorhandenen Spielplatz angeschaut. Das Konzept fand großen Zuspruch.


Grünplaner besuchen Marionettentheater in Lingen

21.11.2018

Die Grünplaner haben gemeinsam das Marionettentheater in Lingen besucht.

Im Theaterpädagogischen Zentrum im historischen Professorenhaus findet man einen gemütlichen, kleinen Theaterraum vor, der nur insgesamt 18 Plätze für die Zuschauer bietet.
Bereits vor 2 Jahren hat sich das Büro für Karten beworben. Gezeigt wurde das Stück: Dr. Fausts Höllenfahrt!

Ein sehr schönes Stück und ein netter Abend mit allen Mitarbeitern!


123