Wilma Wigbers verabschiedet...

15.08.2018

Wilma Wigbers wurde gestern vom gesamten Team der Grünplaner verabschiedet. Aus persönlichen Gründen hat sie das Büro zum 30.06.2018 verlassen. Wir bedauern ihre Entscheidung sehr, da wir mit ihr eine sehr engagierte Mitarbeiterin verlieren. Für ihre berufliche und persönliche Zukunft wünschen wir ihr alles Gute und weiterhin viel Erfolg!


Redaktion vor Ort...

13.08.2018

Im Rahmen der Serie "Redaktion vor Ort" der Neuen Osnabrücker Zeitung hat uns Hermann-Josef Mammes besucht. In einem sehr interessanten und interessierten Gespräch hat er sich ausführlich über die Grünplaner informiert. Im Lokalteil der Meppener Tagespost war nun ein Artikel über die Grünplaner zu lesen.
Berichtet wurde über die fast 25-jährige Selbständigkeit von Udo Hollemann sowie über verschiedene Projekte und die derzeitige Auftragslage. Zu lesen war auch einiges über die Mitarbeiter und Praktikanten.

Artikel unter:
https://www.noz.de/lokales/meppen/artikel/1397954/freiraumplaner-aus-meppen-mit-guter-auftragslage


Mehrgenerationenplatz Twist

05.07.2018

In Twist am Schulsee soll in naher Zukunft ein Mehrgenerationenplatz entstehen. Hierzu hat es bereits eine Ideenwerkstatt mit Mitbürgern der Gemeinde gegeben. Die Grünplaner erstellen den Entwurfsplan dazu.


Neuer Kunstrasenplatz in Lathen

14.06.2018

Am Sportplatz des SV Raspo Lathen 1909 e.V. entsteht nach einem Planungsentwurf der Grünplaner ein neuer Kunstrasenplatz mit Flutlichtanlage. Zurzeit läuft die Antragsvorbereitung für Fördermittel des Kreissportbundes Emsland.


Ausschreibungsergebnisse Schulhof Wettringen

24.05.2018

In Wettringen entsteht nach einem Planungsentwurf der Grünplaner ein neuer Schulhof. Hierzu hat es nun eine Ausschreibung gegeben.
Mit der Submission hat es eine "Punktlandung" zur vorangegangenen Kostenberechnung der Grünplaner gegeben! Das freut uns sehr.


1234